Boule

Herzlich willkommen in unserer Boule-Abteilung!

Dieser gesellige Sport aus Frankreich begeistert Strategen und Gesellschaftsspieler in gleichem Maße.

Denn dieses Spiel erfordert sowohl Konzentration, eine kluge Taktik als auch eine ruhige Hand – und ein Glas Rotwein, sofern man sich an die überlieferte Spielweise halten möchte. Denn die Franzosen sind schließlich für ihre Lebensfreude, die Genussfreude und Gelassenheit bekannt.

Pétanque! Im DSD kann man also auch eine ruhige Kugel spielen. Dienstag und Donnerstag ab 17 Uhr.

Boule ist kostengünstig und außerdem leicht zu erlernen. Man benötigt  nur drei etwa faustgroße Stahlkugeln. Gespielt wird in Zweikämpfen oder im Wettbewerb von zwei Mannschaften mit jeweils bis zu drei Mitspielern. 10 Bahnen stehen den DSD-Klubmitgliedern zur Verfügung – reichlich Platz für schöne Stunden mit netten Leuten.